LED Patent von Nucon GbR !

  • 2011 Nucon GbR entwickelt eigene digitale PWM Steuerung mit BUS interface für Xenonmodule
  • 2013: Anwendung der PWM Software zur Steuerung von LEDs und erfolgreiche Umsetzung einer Temperaturüberwachung der LED ohne einen sonst extra benötigten Sensor!
  • 2015 Patentanmeldung zur Temperaturmessung der LED-Junction Temperatur in Deutschland und den USA.
  • 2016 26th April: US Patent 9,326,349 LED TESTING METHOD AND ARTICLE ist erteilt !
  • 07.11.2016 Erteilungsbeschluss der Deutschen Patentanmeldung DE102014019434A1

Die neue LED-Temperaturmessmethode basiert auf kurzen Unterbrechungen der LED Versorgung, um die LED Vorwärtsspannung bei einer geringen Stromstärke ermitteln zu können.

Da die Unterbrechungen nur sehr kurz sein müssen, wirken sich diese nicht störend für Videoaufnahmen aus, wenn man z.B. eine niedrige Messrate wählt.

Das Runter-Dimmen über PWM bei einer niedrigen Wiederholrate von ca. 150 Hz fürhrt zu sichtbaren Flicker bei Videoaufnahmen. Möchte man eine Temperaturmessung mit einer Wiederholrate von um die 100 mal pro Sekunde durchführen, so muss man die LED über die Änderung des Stromes in der Helligkeit regeln, so dass die Unterbrechungen nur kuz bleiben.

hlt man eine sehr hohe WIederholrate bei 1 khz, so kann auch ein Dimmen über PWM erfolgen ohne das störende Interferenzen in einem Videobild auftreten.
Insbesondere auch bei automobilen Scheinwerfern ist es wünschenswert, keine Stroboskop or Interferenzeffekte zu erzeugen.

Das folgende Video zeigt den Effekt.

LED-TEMPERATURE-PROTECTION.COM